AUSFLUGSZIELE IN DER UMGEBUNG

 

 

Der Fallerhof bei Furtwangen

 

Der Kaltwasserhof im Münstertal

 

Der aus Funk und Fernsehen bekannte Fallerhof (links) ist von uns aus in einem Tagesausflug ebenso gut zu erreichen, wie der Kaltwasserhof (rechtes Bild), bekannt aus der Serie "Schwarzwaldhaus 1902".

 


(Entfernung ca. 15 km)

 

 

Auf 350 m Meereshöhe gelegen, ist unser Ferienhaus ein optimaler Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen oder Mountainbike-Touren. Das gut ausgebaute und beschilderte Wanderwegenetz erleichtert Ihnen die Orientierung.

 

 

 

Erleben Sie in Straßbourg einen Hauch des französischen "Laisser-faire" und schlendern Sie vom Kleberplatz durch die wunderschöne Altstadt. Ein kulinarischer Genuss, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten sind die bekannten Elsässer Flammenkuchen

 

 

 

 

Im Freilichtmuseum "Vogtsbauernhöfe" in Gutach im Schwarzwald machen Sie eine Reise in die Vergangenheit. Schauen Sie, wie die Schwarzwälder Bauern in früheren Zeiten gelebt und gearbeitet haben.

 

 

 

 

Ein besonderes Erlebnis für jung und alt ist immer wieder der bekannte Freizeitpark "Europapark" in Rust. Um in den vollen Genuss der vielen Attraktionen zu kommen sollten Sie allerdings sehr früh aufstehen.

 

 

 

 

 

 

Freiburg, die "Hauptstadt Südbadens". Erleben Sie einen Tag in einer Stadt mit südländischem Flair. Ganz egal ob Sie einkaufen  oder einfach nur so durch die schöne Fußgängerzone bummeln wollen, Freiburg ist in jedem Fall einen Besuch wert.

 

 

 

 

 

 

Der Titisee im Herzen des Schwarzwaldes ist ein sehr schöner Bergsee am Rande des Feldberges, dem höchsten Berg im Schwarzwald. Schon die Anfahrt durch das Glottertal (bekannt durch "Die Schwarzwaldklinik) oder über Freiburg durch das Höllental mit dem bekannten Hirschsprung und dem Wintersportort Hinterzarten (Heimat der berühmten Schwarzwaldadler -Skispringer) ist ein tolles Erlebnis.

 

 

 

 

 

 

Auch im Winter hat der Schwarzwald seine Reize. Das Wintersportdorf  Schonach ist nur "einen Katzensprung" von uns entfernt. Egal ob Abfahrt oder Langlauf, die Pisten und Loipen sind gewalzt und gespurt "SKI HEIL" !  Eine gute Tasse Kaffee oder Tee schmeckt besonders gut nach einer ausgiebigen Schneewanderung.

 

 

 

 

 

 

Gengenbach ist eine mittelalterliche Stadt mit einer sehr schönen historischen Altstadt. Die vielen Sehenswürdigkeiten und die zahlreichen Straßencafes laden zum Verweilen ein. Nicht versäumen sollten Sie eine Weinprobe des von der Sonne verwöhnten Badischen Weines.

 

Sehenswert für Jung und Alt ist auf jeden Fall das Besucher-Bergwerk "Segen Gottes" in Haslach-Schnellingen
   

Entlang eines 800 m langen Lehr- und Erlebnispfades auf einer zehn Hektar große Sturmwurffläche (Sturm Lothar im Jahr1999 können Besucher am Schliffkopf (Kreis Freudenstadt) an der Schwarzwaldhoch-straße beobachten, wie nach und nach die Sturmfläche wieder neu besiedelt wird. Der "Lotharpfad" führt über Stege, Leitern und Treppen und bietet Einblicke, wie die Natur mit einer solchen Fläche umgeht und was von selbst wieder entsteht.
 







In dem kleinen Städtchen Waldkirch ist in den letzten Jahren eine tolle Naherholungsanlage entstanden mit Schwarzwaldzoo, kleinem See mit Adventure-Golf. Neu hinzugekommen sind nun ein Baumkronenweg, Falkenflugshow und Röhren-Rutsche.
 
Hier einige Eindrücke.

 

 

nach oben